Zuhause bei Dracula

ab EUR 345,-
8-Tage unterwegs in Rumänien
Buchungscode: 
WZRODRACDZ/EZ
  • Flüge zu tagesaktuellen Preisen bucht gerne Ihr Reisebüro für Sie!
Reisetermine:
  • Mittwoch, 7. September 2016 bis Mittwoch, 14. September 2016
  • Donnerstag, 27. Oktober 2016 bis Donnerstag, 3. November 2016
Pauschalpreis pro Person im
  • Doppelzimmer (März & Oktober)
    345,-
  • Einzelzimmer
    455,-
  • Doppelzimmer (Mai & September)
    375,-
  • Einzelzimmer (Mai & September)
    485,-
  • Eintritte-Zuschlag
    35,-

Inkludierte Leistungen

  • Reise ab/bis Bukarest im modernen Bus/Kleinbus
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in 4* Hotels
  • 1 festliches Abendessen mit Folkloreprogramm (im Rahmen der HP)
  • Kofferservice in den Hotels
  • Örtliche Reiseleitung

Reiseverlauf

1.Tag: Individuelle Anreise  Bukarest
Nach Ankunft am Flughafen Bukarest werden Sie von Ihrem örtlichen Reiseleiter empfangen und zum Hotel gebracht.

2. Tag: Sinaia – Predeal
Vormittags Fahrt nach Sinaia zur Besichtigung des Peles-Schlosses, Sommer-residenz der königlichen Familie. Nicht weit entfernt befindet sich das Kloster Sinaia, das von orthodoxen Mönchen, die von der Halbinsel Sinai kamen, gebaut wurde.

3. Tag: Zu Gast bei Dracula
Ihr erstes Besichtigungsziel  an diesem Tag ist Bran/Törzburg mit der „Dracula-Burg“.  Die romantische Burg ist heute ein Museum. Weiters besichtigen Sie die Kirchenburgen Rasnov/Rosenau, Prejmer/Tartlau und Harman/Honigberg.

4. Tag: Sibiu/Hermannstadt
Ihr Ausflug führt Sie nach Hermannstadt, die Stadt der Kultur. Sie lernen den Großen und Kleinen Ring mit den verschiedensten Handwerkerhäusern, den Brukenthalpalast und die Stadtpfarrkirche kennen, wo sich das Grab von Dracula’s Sohn befindet.

5. Tag: Brasov/Kronstadt
Kronstadt wurde im 13. Jh. von den Rittern des Deutschen Ordens gegründet und war einst wirtschaftliches und geistiges Zentrum der Siebenbürger Sachsen. Beim Stadtrund-gang entdecken Sie die Schwarze Kirche, die mittelalterliche Stadtmauer uvm.

6. Tag: Sighisoara/Schässburg
Sie besuchen die besterhaltene, noch bewohnte frühmittelalterliche Stadt Europas. Das wichtigste Wahrzeichen ist die Zitadelle aus dem 12. Jh. Sie besuchen hier das Geburtshaus des Fürsten Dracula.

7. Tag: Predeal – Bukarest
Nach dem Frühstück Abreise nach Bukarest. Bei der Stadtrundfahrt erblicken Sie u.a. den Triumphbogen, Victoriei Straße mit Enescu Museum, Atheneum, Königsschloss, Parlamentspalast, Patriarchenkirche. In der Altstadt besuchen Sie den alten Fürstenhof von Vlad Tepes. Festliches Abendessen mit Folklore-programm.

8. Tag: Individuelle Rückreise

Hotel

So wohnen Sie
1 Nacht         Bukarest / Hotel Ramada Parc
5 Nächte       Predeal / Hotel Piemonte
1 Nacht         Bukarest / Hotel Ramada Parc

Reise bewerten

Geben Sie Ihre Stimme ab:
87 abgegebene Bewertungen