Die Schilcher-Weinstraße

Die Schilcher-Weinstraße
Tagesfahrt

Anreise über die Südautobahn nach Ligist, wo die Weinstraße ihren Ausgangspunkt nimmt. Von zwiebelschalenrosa bis rubinrot begleiten Sie alle Farbnuancen des klassischen Schilcher, von Lgist bis Eibeswald führt die Beschilderung mit dem Weißen Pferd. Die Fahrt über die Weinberge erlaubt manch herrlichen Fernblick, die Heimat des Schilcher und der berühmten Lipizzaner liegt Ihnen praktisch zu Füßen.

In Stainz grüßt schon von weitem das prächtige Schloss Stainz (mit Jagdmuseum), Bad Gams und Schloss Wildbach sind weitere Stationen auf der Reise durch die Weststeiermark nach Deutschlandsberg und Eibiswald.

Der Besuch einer typisch steirischen Buschenschänke bildet den Höhepunkt dieser Tour, bevor die Heimreise erfolgt.