Tagesausflug Großglockner

ab EUR 32,-
Bus-Shuttle: Mai-Sept. 2018, Großglockner

Hoch hinauf zu einem Kulturgut und Naturjuwel!

Großglockner Hochalpenstraße - Wo der Weg zum Ziel wird.
Buchen Sie einen herrlichen Tagesausflug auf den Großglockner.

Jeden Mittwoch und Freitag, im Juli & August auch sonntags!

Die Großglockner Hochalpenstraße zählt zu den faszinierendsten Panoramastraßen der Welt und steht seit 2015 unter Denkmalschutz: Auf 48 Kilometern führt sie mitten in das Herz des Nationalparks Hohe Tauern bis auf 2.571 Meter Seehöhe, an den Fuß des höchsten Berges Österreichs und endet am längsten Gletscher der Ostalpen, der Pasterze.

Auf der 2.369 Meter hoch gelegenen Kaiser-Franz-Josefs-Höhe eröffnet sich ein einzigartiger Ausblick auf die Flanken und Schneefelder des Großglockners (3.798 m) und die umliegenden Dreitausender. Auf kleinen Wanderungen können Murmeltiere und sogar Steinböcke, Gämsen oder Adler beobachtet werden. Zahlreiche Themenlehrwege und spannende Ausstellungen laden zu einem unvergesslichen Naturerlebnis.

Ein besonderes Fahrvergnügen ganz entspannt mit dem Glocknerbus. Von 6 Abfahrtsorten aus fahren modernste Reisebusse in die unvergleichliche Erlebniswelt im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern. Begleitet wird die Fahrt von einem erfahrenen und fachkundigen Nationalpark-Ranger.
Bild © : Großglockner Hochalpenstraße


Ablauf/Programmpunkte

1. Zustieg Nationalpark Ranger
10.30 Uhr an der Kassenstelle Ferleiten:Begrüßung, kurze Vorstellung einiger Eckdaten der Großglockner Hochalpenstraße

2. Stopp Hochmais
Erklärung der Höhenstufen, Berge, Umfeld (Aufenthalt ca. 15 Minuten)

3. Haus Alpine Naturschau
Kurzer Rundgang durch die Ausstellungen In- und Outdoor, Erklärungen der Natur im Umfeld, Möglichkeit sich Snacks und Souvenirs zu kaufen (Aufenthalt ca. 30 Minuten)

4. Kaiser-Franz-Josefs-Höhe
Kurze Wanderungen je nach Fitness der Gäste zur Wilhelm-Swarovski-Beobachtungswarte oder einen Teil des Gamsgrubenweges,
Mittagspause: Speisen  im Gasthof Freiwandeck oder im Restaurant Kaiser-Franz-Josefs-Haus und im Panoramarestaurant
Souvenirs und Snacks im Shop vor dem Besucherzentrum
(Aufenthalt ca. 1,5 Stunden)

5. Fahrt retour
Stopp wenn gewünscht beim „Mankeiwirt“ Gasthof Fuscherlacke oder anderes Stopps (Wird mit den mitfahrenden Gästen individuell vereinbart).

6. Kassenstelle Ferleiten
Ranger verlässt den Bus (ca. 16.30 Uhr)

Verpflegung ist in der Tour nicht enthalten. Der Ranger spricht Deutsch und Englisch je nach Bedarf.


Abfahrtszeiten/Zustiegsstellen
08:30h - Salzburg (Bahnhof, Lastenstraße)
09:30h - Hinterglemm (Busterminal Bergfried)
09:40h - Saalbach (Busterminal Glemmtaler Landesstraße 310)
10:00h - Zell am See "Umstiegstelle" (Busterminal, Parkplatz Hallenbad)
10:20h - Bruck an der Großglocknerstr. (Parkplatz Kerzenwelt)
10:35h - Fusch (Bushaltestelle Ortsmitte)
Weiterfahrt Großglockner - Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

Rückfahrzeiten/Ausstiegsstellen
15:30h - Abfahrt vom Großglockner - Kaiser-Franz-Josefs-Höhe
16:30h - Fusch (Bushaltestelle Ortsmitte)
16:45h - Bruck an der Großglocknerstr. (Parkplatz Kerzenwelt)
17:15h - Zell am See "Umstiegstelle" (Busterminal, Parkplatz Hallenbad)
17:45h - Saalbach (Busterminal Glemmtaler Landesstraße 310)
17:55h - Hinterglemm (Busterminal Bergfried)
19:00h - Salzburg (Bahnhof, Lastenstraße)

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angegebenen Uhrzeiten um Richtzeiten handelt und es zu leichten Abweichungen bzw. kurzfristigen Fahrplan-Änderungen kommen kann.

  • Tagesausflug ab Salzburg
  • Tagesausflug ab Hinterglemm
  • Tagesausflug ab Saalbach
  • Tagesausflug ab Zell am See
  • Tagesausflug ab Bruck
  • Tagesausflug ab Fusch

In Kooperation mit:

Inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise im modernen Reisebus
  • Begleitung durch einen Nationalpark-Ranger
  • Ticket Großglockner Hochalpenstraße

Hotel

Veranstalterinformationen

Ihre Reisebestätigung und Ihr Bus-Ticket erhalten Sie direkt nach Onlinebuchung per E-Mail!
Das Ticket gilt als Legitimation zur Reiseteilnahme, bitte drucken Sie dieses gut leserlich aus und weisen Sie dieses bei Reiseantritt Ihrem Reiseleiter vor.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angegebenen Uhrzeiten um Richtzeiten handelt. Aus organisatorischen Gründen können sich die Abfahrtszeiten der Busse noch ändern! Wir informieren Sie rechtzeitig! Bitte kontrollieren Sie in den Tagen vor Reiseantritt Ihre Mails!
Preis- und Leistungsänderungen vorbehalten.

Weitere Information unter:
Blaguss Alps GmbH +43 662 650 000 oder salzburg@blaguss.com

oder unter www.grossglockner.at

Veranstalter: Blaguss Alps GmbH, Gletschermoosstr. 14, 5700 Zell am See
Gerichtstand: LG Salzburg (FN 71265b) ·  UID: ATU 69910359 · Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen.