Umwelt & Nachhaltigkeit

Wer mit dem Bus fährt, der tut auch der Umwelt etwas Gutes...

Busse rangieren nicht nur bei der Verkehrssicherheit ganz weit vorne, sie leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Der Bus ist Rekordhalter in Sachen Wirtschaftlichkeit und Klimaverträglichkeit.

Eine Reise mit dem Bus ist eine umweltschonende Variante um mobil zu sein.  Jeder einzelne Bus befördert durchschnittlich 45 Personen und ersetzt auf der Straße gut 30 Autos.
Hinsichtlich Energieverbrauch und Kohlendioxidausstoß ist der Bus das umweltfreundlichste Verkehrsmittel: Umgerechnet auf die Fahrgäste verbraucht kein anderes Verkehrsmittel so wenig Kraftstoff und stößt so wenig klimafeindliches Kohlendioxid aus.

Der Reisebus hat mit 1,4 Litern Diesel und 3,2 Kilogramm Kohlendioxid pro Person (auf einer 100 km langen Reise) laut Deutschem Umweltbundesamt mit Abstand den geringsten Spritverbrauch und Abgasausstoß - deutlich weniger im Vergleich zu Bahn (1,9 l Diesel und 4,1 kg CO2 Verbrauch), Flugzeug (4,9 l Diesel und 21,1 kg CO2) und Auto (6,1 l Diesel und 14,2 kg CO2).


Damit verbraucht ein PKW auf 100 km pro Person mehr als die vierfache Dieselmenge eines Busses und stößt dabei fast die fünffache Schadstoffmenge aus.
(Quelle: bdo, Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer, Stand Sept.2016)

Der Bus bleibt somit im Vergleich mit anderen Verkehrsmitteln der Klima-Primus und zeichnet sich durch Bestwerte bei Emissionen und Verbrauch aus:
 


Blaguss setzt Klimaschutzmaßnahmen

Selbstverständlich entsprechen alle unsere Reisebusse den höchsten ökologischen Anforderungen, der „EURO VI-Norm“. Die Blaguss-Flotte ist damit die modernste und innovativste Busflotte Europas.


Mit gutem Gewissen reisen!
Sie können etwas für die CO2-Bilanz unseres Planeten tun, indem Sie sich für den Bus als Reisevariante entschließen. Umweltschonend und technisch auf dem neuersten Stand: Das ist die Philosophie von BLAGUSS.
Wir haben für die gesamte Flotte die EURO VI-Norm schon eingeführt, bevor wir dazu vom Gesetzgeber verpflichtet wurden. Mit einem Durchschnittsalter von nur 1,9 Jahren hat BLAGUSS die modernste und ökologischste Flotte Europas!


Blaguss ist klimaaktiv-Projektpartner
Bereits drei Mal qualifizierte sich BLAGUSS REISEN durch die Implementierung und Umsetzung klimafreundlicher Maßnahmen als klimaaktiv Projektpartner.

An den Betriebsstandorten in Wien und Oberpullendorf/Burgenland wurden folgende Maßnahmen umgesetzt:


Stressfrei unterwegs
So entspannt kann Umweltschutz sein – mit BLAGUSS Bussen zu reisen bedeutet Komfort durch top Ausstattung der Fahrzeuge sowie sicheres Ankommen dank regelmäßiger Schulungen der Busfahrer. So muss jeder Lenker ein Spritspartraining absolvieren, dass eine effiziente, an den Stand der Technik angepasste Fahrweise gewährleistet und somit einen wertvollen Beitrag zur Einsparung von CO2 Emissionen leistet als auch zur Realisierung preiswerter Angebote beiträgt. So sind Sie nicht nur sicher sondern auch energieeffizient unterwegs. In diesem Ambiente lässt sich die schöne Landschaft entlang der Reiseroute gleich noch viel entspannt und mit gutem Gewissen genießen.


Mehr Sicherheit durch grüne Fahrweise
Laufende Fortbildungsmaßnahmen der BLAGUSS Bus Lenker gewährleisten ein sicheres Fahren und schonen gleichzeitig die Umwelt. Regelmäßig werden unsere Buslenker in sogenannten Spritspartrainings hinsichtlich einer energieeffizienten Fahrweise geschult.