Brünn und ZlinVilla Tugendhat Brünn Bata Schuhfabrik

2 Tage auf den Spuren der Moderne

Die bewegte Geschichte der Villa Tugendhat hören, Staunen über riesige Glasfronten, über die imposante Wand aus Onyx uvm. Spannend  das Leben des Schuhproduzenten Bata, der für seine Arbeiter eine Fabrikstadt bauen ließ.

Reisebeschreibung

1. Tag: Busanreise Brünn  
Nach dem Start um 07.15 Uhr in Wien erreichen Sie Brünn vormittags und besuchen die Villa Tugendhat, 1930 entworfen vom Bauhaus-Architekt Mies van der Rohe, heute Weltkulturerbe. Ein weiterer Höhepunkt ist die benachbarte Villa Löw-Beer, eine besondere Mischung aus Funktionalismus und Jugendstil. Zum Abschluss unternehmen Sie einen Altstadtbummel.

2. Tag: Schuhimperium Bata in Zlin  
Ihr erstes Ziel ist Zlin, die Stadt, in der Tomás Batá das bekannte Schuhimperium gründete. Bei einer hochinteressanten Rundfahrt lernen Sie die funktionalistische Architektur kennen, besuchen das Schuhmuseum und die ehemalige Schuhfabrik mit dem bekannten "Haus 21" , wo er im Fahrstuhl sein Büro hatte. Auf der Rückreise halten Sie im Kurort Luhacovice für einen Bummel.

Katalog herunterladen:  

Ihre Leistungen auf einen Blick

  • Reise im BLAGUSS-President Bus  
  • 1 Übernachtung mit Frühstück  
  • Benutzung von Sauna und Fitness Center
  • 2 Mittagessen (2-Gang-Menü)  
  • Eintritte: Villa Tugendhat / Villa Löw-Beer / Bata Schuhmuseum / Lift-Büro Bata  
  • Örtliche Reiseleitung ab Wien und örtliche Führung  


So wohnen Sie  
4* Grandhotel Brno, zentrale Lage im Herzen der malerischen Altstadt. Klimatisierte Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Haartrockner, Minibar, Sat TV, Safe. WLAN kostenfrei.


H R Termin(e) pro Person ab
Buchbar Buchbar 16.11.2019 - 17.11.2019 Brünn und Zlin 249,- €
Bitte Termin auswählen:


#*details*#
BusProNet® Internet - © Blaguss Touristik GmbH